Auf Fotosafari in Leipzig

Leipzig ist mit oder ohne Kamera eine Reise wert. Wer allerdings seine Ausrüstung mit in diese wunderschöne Stadt nimmt, kann mit etwas Vorbereitung und ein wenig Glück wunderschöne Impressionen aus Leipzig auf seine Speicherkarte oder auch auf Film bannen. Dabei gibt es in Leipzig neben den bekannten Sehenswürdigkeiten auch viele kleine versteckte Orte, an denen man wunderschöne Motive findet. Wir wollen Sie hier bei Ihrer Vorbereitung unterstützen und Ihnen ein paar der Pflichtmotive und Schönheiten der Stadt ans Herz legen.

Pflichtmotive in Leipzig

An einem bestimmten Motiv kommt man wohl in Leipzig niemals vorbei. Die außergewöhnlich schöne Nikolaikirche ist zu jeder Stunde des Tages einen Besuch wert. Egal ob man sie von innen oder von außen, bei Tag oder bei Nacht fotografiert, es gibt überall und zu jeder Zeit spannende Motive.

Auch das Völkerschl20150105214930-cameraachtdenkmal lädt zu wunderschönen Lichtspiele ein. Wer es etwas extravaganter will, sollte am Leipziger Gewandhaus nicht vorbeigehen.

Weitere Höhepunkte einer Fotosafari durch Leipzig sind natürlich die Leipziger Oper, das alte Rathaus und die Thomaskirche. Wer auf klarere Linien steht, sollte auch einen Blick auf das Museum der bildenden Künste werfen. Hier bietet es sich an sich viel Zeit zu nehmen und mit unterschiedlichen Perspektiven und Lichtreflektionen zu spielen.

Last but not least ist die russische Gedächtniskirche natürlich ebenso ein Pflicht Motiv für alle Fotografen in Leipzig. Ihre vergoldeten Zwiebelkuppeln können jedem Bild eine besondere Spannung verpassen, selbst in schwarz-weiß Fotografie.

Haben Sie einen Plan B für Ihre Fotosafari in Leipzig?

Auch wenn die Stadt vor wundervollen Fotomotiven nur so strotzt, kann einem das Wetter doch schon mal einen Strich durch die Rechnung machen. Am besten überlegen Sie sich rechtzeitig, was Sie bei bewölktem Regenwetter vor die Linse nehmen. Einige der alten Gebäude sind so reich verziert, dass es sich auf jeden Fall lohnt auch einen Tag oder zwei mit Nahaufnahmen dieser detaillierten architektonischen Sonderleistungen zu verbringen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *